Kennedy, Bush und die Schweinebucht-Sache

Die Schattenwelt … hinterlässt eine Papierspur. Man muss sie nur zu lesen wissen … Oswald war der Prototyp von Mohammed Atta. Atta lebt! (Ein Scherz, der überhaupt nichts mit der überaus ernsten Geschichte zu tun, in der es einigen Leuten gelang, die Welt in ihren Knebelgriff zu nehmen). Wie konnte das geschehen? Über die CIA, Kenndy, Johnson, die Mafia und Dutzende Verdächtige, Helfer und Organisatoren des Attentats.

Advertisements
CIA – Input und Reaktion – Kalter Krieg  – Vietnam – Die Schweinebucht-Sache -Kennedy – Kuba – Johnson – Bush – Nixon – Kommunismus – Öl

Untertitel: Wie der Militärisch-Industrielle Komplex den Kalten Krieg gewann – Die Anfänge von BND und CIA im Kalten Krieg und die Verschwörung zur Ermordung von Präsident John F. Kennedy

  • In Was wussten die Deutschen? wird am Ende deutlich, dass die Denazifizierung in den westlichen Besatzungszonen flexibel gehandhabt wurde. Nicht bei jedem schaute man so genau hin, in anderen Fällen sah man gleich ganz weg.
  • Teil 1 dieser Serie handelt von den Anfängen von BND und CIA. Wir tauchen mitten hinein in den Kalten Krieg. Die CIA wurde 1947 ins Leben gerufen und entwickelte sich seither zu einer Krake, deren einzelne Glieder zu zahlreich sind, um sie alle aufzuzählen.
  • Wie das Konzept Kampf gegen den Kommunismus und die CIA zur Gleichschaltung der Gesellschaft beitrugen. Im Klima des Kalten Krieges der 1950er – 1980er Jahre wurde es möglich, demokratisch gewählte Regierungen in aller Welt zu stürzen, auch die von Verbündeten. Wurde die amerikanische Regierung selbst Ziel von Umsturzbestrebungen?
  • J.F. Kennedys Ermordung und die große Anzahl von Verdächtigen ist Thema des zweiten Teils. Anstatt wie üblich, nur über spärliche Hinweise auf den Täter in einem Mordfall zu verfügen, präsentiert sich mittlerweile im Mordfall Kennedy eine ganze Reihe Verdächtiger.
  • Welche Rolle spielte die Mafia bei der Ermordung Kennedys?
  • Oswald – der personifizierte Sündenbock. Er kann es nicht gewesen sein …
  • Allen Dulles zieht die Fäden, Bruder John Foster gibt Stichworte. Der kalte Krieg half  die Flecken der braunen Vergangenheit in einem umfassenden Akt der Schwarz-Weiss-Malerei zu verdecken. Es gibt mehr als genügend Hinweise auf eine Beteiligung von Ersatzpräsident Johnson am Komplott.
  • Wie eine Verschwörung Kinder bekam …

Weiterlesen …Teil I – Die CIA und der Kalte Krieg


oder zu Teil 2

jfk bobby und johnson

Die Verschwörung zur Ermordung von John F. Kennedy


Teil 3 zeichnet die Anfänger der Mafia in den USA nach, und wir werfen einen Blick auf auf Sam Giancana.

Mafia Giancana verhaftet

Mafia und CIA – Murder Inc.


Teil 4 – eine unvollständige, aber doch recht erhellende Recherche über die Verbindungen zwischen rechtsradikalen Kreisen, der CIA, der Mafia und der Kirche. Eine unheilige anti-kommunistische Allianz zeichnet sich im Hintergrund ab …

3 Anastase Vonsiatsky

Nazis, KGB, Mafia, CIA und Kirche


Teil 5 – die Spur im ungeklärten Mordfall John F. Kennedy führt weiter nach rechts als man glauben wollte …

nazis edwin-walker1-470x262

General Walker und die Nazis


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s