10 Falschaussagen im Zusammenhang mit dem Klima-(Wandel)

Mit der Gegenüberstellung von 10 in der Regel falsch verbreiteten, „Klimawahrheiten“ wird ein weiterer häretischer Versuch unternommen, mit (wissenschaftlich belegten) falschen Vorstellungen aufzuräumen, die von den unabhängigen Medien verbreitet werden, und sich in den Köpfen der solcherart berieselten Öffentlichkeit und der verantwortlichen Politik bereits hartnäckig festgesetzt haben.

Advertisements

10 Falschaussagen und eine Gleichung im Zusammenhang mit einem von Menschen verursachten Klimawandel

Wird es wärmer auf der Erde? Wenn ja, bin ich schuld am Klimawandel? Und: Gibt es eigentlich Beweise? In diesem Artikel zähle ich einige Mythen im Zusammenhang mit dem Klimawandel auf, die einfach widerlegt werden können. Aber auch bei der Berechnung des sogenannten Treibhauseffektes ist wohl ein Fehler unterlaufen.

Ein Studie kommt zu dem Schluss, dass der konventionelle Ansatz für die Berechnung der Schwarzkörpertemperatur der Erde durch einen schlüssigen physikalischen Gegenbeweis widerlegt wurde und damit auch der dadurch definierte „natürliche atmosphärische Treibhauseffekt“.  Weiterlesen …